Dez
20

Große Überraschung
 für Christian John

Nach dem Erfolg von Ringerin Eileen Friedrich im Vorjahr haben die Kampfsportler gleich noch einmal zugeschlagen. Christian John wurde von Sparkassenchef Friedrich Hesse im Rahmen

der Regionalliga-Finalrunde in Frankfurt als Eliteschüler des Jahres 2010 ausgezeichnet. Mit der Ehrung, die gemeinsam vom Deutschen Olympischen Sportbund und Deutschen Sparkassen- und Giroverband vergeben wird, werden die guten sportlichen und schulischen Leistungen des angehenden Abiturienten der Sportschule und seines Trainers Heinz Thiel gewürdigt. Eliteschuelerehrung-2010So glänzte das Ringer-Schwergewicht bei der Kadetten-Europameisterschaft mit Bronze, was letztlich Anlass dafür war, ihn in den
C-Kader zu berufen. Mit der Auszeichnung verbunden ist eine exklusive Einladung zur Alpinen Ski-Weltmeisterschaft vom 18. bis 20. Februar nach Garmisch Partenkirchen. „Das kam alles völlig überraschend und ist natürlich ein großer Ansporn für mich, im neuen Jahr, meinem ersten bei den Junioren, noch eine Schippe draufzulegen. Da will ich unbedingt Deutscher Meister werden“, setzt sich der 17-Jährige neue Ziele.
(MOZ)