Mai
06

Hintze schwimmt Olympianorm

Sechs Schwimmer haben zum Auftakt der deutschen Meisterschaften in Berlin den ersten Schritt in Richtung Rio gemacht – auch der erst 16 Jahre alte Johannes Hintze (Potsdam) steht dicht vor der Erfüllung seines Olympiatraums.

Über 400 m Lagen blieb die vielleicht größte deutsche Schwimmhoffnung in 4:14,72 Minuten deutlich unter der Qualifikationsnorm und kam hinter dem WM-Fünften und Titelverteidiger Jacob Heidtmann (Elmshorn) auf Platz zwei.
"Es ist absolut geil. Es war immer mein großer Traum, das einmal zu schaffen. Es ist alles so gelaufen, wie ich mir das vorgestellt hatte", sagte Hintze. Auch Bundestrainer Henning Lambertz zog ein positives Fazit: "Es hätte kaum besser laufen können. Wir sind nicht nur in Rio dabei, wir haben hier auch gute Zeiten geschwommen. Gerade Johannes hat eine Riesenentwicklung genommen und hier seine ganze Qualität gezeigt."

Quelle: www.rp-online.de