Jul
22

Olympiastimmung am Oderstrand

verabschiedung-ffo-2016
Am radioeins Oderstrand wurden gestern 21 Sportler zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro verabschiedet. Darunter befanden sich 19 nominierte Bahnradsportler im Ausdauer- und Kurzzeitbereich, die sich derzeit in der Frankfurter Oderlandhalle vorbereiten sowie der Frankfurter Skeetschütze, Ralf Buchheim und die Judokerin Mareen Kräh. Die Bundespolizistin ließ sich jedoch aufgrund einer Trainingsmaßnahme vom ehemaligen Frankfurter Trainer, Benni Biemüller, vertreten. Bei sommerlichen Temperaturen und vergnüglichem Strandambiente nahmen die Sportler die olympischen Glücksbringer des Olympiastützpunktes (Leiter des OSP Brandenburg Wilfried Lausch), des Bund Deutscher Radfahrer (Vizepräsident Peter Streng), der Stadt (Dezernent und Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen, Umweltschutz und Kultur Markus Derling) sowie der Sparkasse (Vorstandsmitglied Dr. Thomas Schneider) entgegen und genossen ein paar letzte entspannte Stunden vor dem Abflug nach Brasilien.