Apr
26

Der Förderkreis des OSP Brandenburg ehrte Spitzenathleten

foerderkreis alle 2017















Einmal jährlich lädt der Förderkreis des OSP Brandenburg Spitzen- und Nachwuchsathleten der vergangenen Saison ein. Dabei handelte es sich in diesem Jahr um alle Medaillengewinnerinnen und -Gewinner der Olympischen Spiele und Paralympics von Rio und Goldmedaillengewinner bei den internationalen Saisonhöhepunkten der Juniorinnen und Junioren.

Aus den Händen des 2. Vorsitzenden des OSP-Förderkreis, Dr. Michael von Bronk, des OSP-Trägervereinsvorsitzenden Andreas Gerlach sowie OSP-Leiters Wilfried Lausch erhielten die Athleten ihre individuellen Prämien und Geschenke.

Michael von Bronk nutzte die Gelegenheit, die tollen Leistungen der Sportler und Trainer hervorzuheben und versprach auch weiter die Unterstützung des Förderkreises des OSP Brandenburg für Reisekostenaufwendungen, Trainingslager und die Teilnahme an Wettkämpfen, Sporternährung sowie die individuelle Förderung von Kaderathleten des OSP.

In wunderbar entspannter Atmosphäre ließen die Teilnehmer der Veranstaltung das vergangene Sportjahr Revue passieren, Sportler, Trainer und Gäste kamen ins Gespräch und tauschten sich über aktuelle Pläne und Entwicklungen aus. Eine gelungene Veranstaltung für ein gelungenes Sportjahr!

foerderkreis autogrammstunde 2017