Athen 2004

Drucken
PDF

Olympische Spiele

Goldmedaille

Manfred Kurzer (1. Platz, Schießen)
Yvonne Bönisch (1.Platz, Judo)
Ronald Rauhe (1. Platz, Kaun-Rennsport)
Tim Wieskötter (1. Platz, Kaun-Rennsport)
Katrin Wagner (1./ 4. Platz, Kaun-Rennsport)
Kathrin Boron (1. Platz, Rudern)
Kerstin EI-Qalqili (1. Platz, Rudern)

Silbermedaille

Daniela Reimer (2. Platz, Rudern)

Bronzemedaille

Ariane Hingst  (3 Platz, Fußball)
Nadine Angerer (3 Platz, Fußball)
Conny Pohlers (3 Platz, Fußball)
Viola Odebrecht (3 Platz, Fußball)
Navina Omilade (3 Platz, Fußball)
Petra Wimbersky (3 Platz, Fußball)

Platz 4 bis 10

Melanie Seeger (5. Platz, Leichtathletik)
Katrin Meinke (6./8. Platz, Radsport)
Lutz Altepost (6. Platz, Kaun-Rennsport)
Olaf Kirchstein (7. Platz, Schießen)
Jana Henke (7. Platz, Schwimmen)
Robert Juckel (8. Platz, Geräteturnen)