Drucken

Olympische Spiele

Goldmedaille

Kathrin Boron (1. Platz, Rudern)
Kerstin Kowalski (1. Platz, Rudern)
Manja Kowalski (1. Platz, Rudern)
Olaf Pollack (1./ 6. Platz, Radsport)
Manuela Mucke (1. Platz, Kanu-Rennsport)
Katrin Wagner (2x 1. Platz, Kanu-Rennsport)

Bronzemedaille

Sebastian Köber (3. Platz, Boxen)
Tim Wieskötter (3. Platz, Kanu-Rennsport)
Ariane Hingst  (3. Platz, Fußball)

Platz 4 bis 10

Judith Arndt (4. Platz, Radsport)
Sandra Köppen (5. Platz, Judo)
Manfred Kurzer (6. Platz, Schießen)
Kathrin Freitag (7. Platz, Radsport)
Waldemar Schanz (7. Platz, Schießen)
Jana Henke (7. Platz, Schwimmen)
Jirka Arndt (8. Platz, Leichtathletik)